3D-Drucker

Ich habe mir jetzt am Black-Friday einen 3D-Drucker zugelegt. Ich hab lang mit mir gehadert, erst mit der Frage ob und dann mit der Frage welchen. Naja, jetzt wurde es einer der sehr einfach zu nutzen ist. Wenn ich ihn halbwegs oft nutze, dann wird er sicher irgendwann durch einen anderen ersetzt. Da ich aber noch nie wirklich 3D Konstruiert habe ist das schon ein groß genuges Themenfeld mit dem ich mich beschäftigen darf. Da wollte ich nicht auch noch mich mit Slicern und Co. beschäftigen. Deswegen wurde es so ein Da Vinci Mini w bei dem schon recht viel und sehr einfache Software mit kommt. Im Drucker steht auch schon das erste Druckergebnis. 😉

3d-drucker

Und dann gibt es da noch ein Projekt für meinen Funk-Fred und einen WiFi Fred (Mit Unterstützung von Lanbahn.de) weswegen hier wahrscheinlich in den nächsten Wochen hier kaum neues zu sehen sein wird.

Transport Optimierung

Ich hab mal wieder angefangen für den Transport bei meinen Modulen zu optimieren. Dafür werden alle Anschraubteile und ein paar Kabel sowie Stromversorgung für die Arduinos nun unterm Modul festgemacht. Wieder weniger einzeln zu transportieren und weniger zum Vergessen. 😉

img_20161117_211205576

img_20161117_211305453