3D Druck

Der Wilfried

Als Beinhalter unter Modulen hat sich nach langen Experimenten der Wilfried als gute Lösung heraus gestellt. Hier wird das Bein Flächig geklemmt. Der Wilfried lässt sich mit Linsenkopfschrauben (bis 4mm stärke) befestigen oder mit M4 Schrauben in 5 Löchern befestigen.  Die Rückwand des Wifrieds ist 5mm stark. Die M6er Flügelschraube gehört dazu und die M6er Mutter ist im Material eingelassen, kann aber nach hinten entnommen werden. Damit sie nicht nach hinten raus fällt, gibt es noch einen Spacer dazu.

Fred und UT4 Halter

Ich habe auch Fred und UT4 Halter als Single und Double Variante im Angebot. Beide werden mit „Fremo Zwingen“ am Modul befestigt (Die Fremo Zwingen gibt es z.B. bei h0fine.de). Bei dem Double gibt es ein Fach für Schaschlickspieße oder andere Entkupplungshilfen.

america-N Waybillbox

Für die die Aufbewahrung meiner Waybills habe ich mir eine Waybillbox gedruckt. Diese kann ebenfalls per Fremo Zwinge an der Modulaußenwand befestigt werden. Die Waybills von den US H0 Gruppen sollten auch passen.

Switchmaschine – Weichenstellmechanik

Noch in der Entwicklung steckt die Switchmachine. Ein Tool zum stellen von Weichen und Arretierung der selbigen sowie Herzstückpolarisation. Quasi ein Bluepoint in Mini. Die Flügelchen sind drehbar, so das er auch im leichten Winkel angesteuert werden kann. Es gibt Flügelchen für 2mm (Fahrradspeichen) und 4mm (Gewindestangen (Um Möbelknöpfe anzubringe) oder Messingstangen).